THEMENBILD: POLIZEI / SICHERHEIT / EXEKUTIVE

© APA/HELMUT FOHRINGER / HELMUT FOHRINGER

Chronik Wien
01/14/2021

Wien-Floridsdorf: Betrunkener Jugendlicher randaliert in Wohnung

Die Polizei schritt ein und nahm den 14-Jährigen fest.

Beamte des Stadtpolizeikommandos Floridsdorf wurden am Mittwochabend zur Donaufelder Straße alarmiert, da ein 14- jähriger Österreicher in der elterlichen Wohnung randalierte. Dabei soll er einen Sessel und einen Tisch beschädigt und seinen Vater verletzt haben.

Der Jugendliche beschimpfte die einschreitenden Polizisten und dürfte offenbar durch Alkohol beeinträchtigt gewesen sein. Im Zuge der Amtshandlung wurde der 14-Jährige laut Polizei zunehmend aggressiver und versetzte einem Polizisten einen Fußtritt gegen das rechte Schienbein. Daraufhin wurde er festgenommen. Der Beamte wurde dadurch nicht verletzt.

Verpassen Sie keine Meldung wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.