THEMENBILD:  FOTOTERMIN POLIZEIAUSBILDUNG / EINSATZTRAINING / HANDSCHELLEN

© APA/BARBARA GINDL / BARBARA GINDL

Chronik Wien
07/07/2021

Wien-Favoriten: 28-Jähriger verletzt Polizisten mit Kopfstoß

Eskalierte Schwerpunktkontrolle: Der Verdächtige beschimpfte und bedrohte die Beamten. Bei der Festnahme soll er dann sogar handgreiflich geworden sein.

Am Dienstag gegen 20 Uhr wurde bei einer Schwerpunktkontrolle am Keplerplatz ein 28-jähriger Syrer festgenommen. Der Mann zeigte sich bei seiner Kontrolle äußerst unkooperativ, er soll die Beamten beschimpft und bedroht haben.

Aufgrund seines aggressiven Verhaltens wurde der 28-jährige vorläufig festgenommen werden. Bei der Festnahme wehrte er sich so heftig, dass ein Polizist durch einen Kopfstoß verletzt wurde.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.