Neue Klimaanlagen in der Bim

© PID/Christian JOBST

Chronik Wien
05/18/2021

U6 fährt am Pfingst-Wochenende nur verkürzt

Eine Ersatz-Straßenbahnlinie wird von Samstag bis Montag eingerichtet.

Auf der Donaubrücke zwischen den U6-Stationen Handelskai und Neue Donau muss am bevorstehenden Pfingst-Wochenende eine Schweißnaht erneuert werden.

Aus diesem Grund verkehrt die U6 von Betriebsbeginn am Samstag, dem 22. Mai, bis Betriebsschluss am Montag, dem 24. Mai, nur zwischen den Stationen Siebenhirten und Dresdner Straße.

Während dieser drei Tage steht den Fahrgästen von und nach Floridsdorf sowohl die Linie 31 als auch die eigens eingerichtete Straßenbahnlinie E6 zur Verfügung.

Umstieg in der Jägerstraße

Die Fahrgäste können bei der U6-Station Jägerstraße in die Linien 31 und E6 (Haltestellen Jägerstraße und Wexstraße) einsteigen und gelangen mit beiden Linien ohne weiteren Umstieg bis nach Floridsdorf. Tagsüber wird die U6-Station Jägerstraße alle 3 bis 4 Minuten von einer Straßenbahn angefahren, in den Abendstunden alle 7 bis 8 Minuten.

Die U6 fährt an allen Tagen bis zur Station Dresdner Straße. Ab Dienstag, 25. Mai ist die U6 wieder wie gewohnt zwischen Siebenhirten und Floridsdorf unterwegs. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.