© LPD Wien

Chronik Wien
12/07/2020

Wien-Favoriten: Trio sprengt Zigarettenautomat

Die Polizei konnte die drei Verdächtigen kurze Zeit später festnehmen.

Am Montagmorgen wurde um 3.40 Uhr eine Frau in der Lavantgasse in Wien-Favoriten plötzlich wach, weil sie einen lauten Knall gehört hatte. Als sie nachschaute, was passiert war, sah sie drei Personen bei einem Zigarettenautomaten, der offenbar gesprengt worden war. Das Trio sammelte gerade Zigarettenpackungen auf. Die Zeugin alarmierte die Polizei, die kurze Zeit später eine 18-jährige und einen 23-jährigen Österreicher und eine 19-jährige Slowakin anhalten konnte.

Die drei befinden sich derzeit in polizeilicher Anhaltung. 

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie täglich alle wichtigen Einsätze von Polizei, Feuerwehr und Rettung in Wien gesammelt in ihr E-Mail-Postfach:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.