In acht Tagen müssen die Flüchtlinge das Servitenkloster verlassen.

© Eckharter Rainer

Wien
10/22/2013

Servitenkloster: „Wir wollen zusammenbleiben“

Servitenkloster.Ende Oktober müssen die Flüchtlinge gehen – aber wohin?

von Anna-Maria Bauer

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare