Gemeinsam brachten die Drillinge bei ihrer Geburt knapp 6.800 Gramm auf die Waage.

© St. Josef Krankenhaus Wien / Alek Kawka

Chronik Wien
12/11/2020

Seltenheit: Geburt von Drillingen im St. Josef Krankenhaus

Gemeinsam brachten die Drillinge bei ihrer Geburt knapp 6.800 Gramm auf die Waage.

von Kevin Kada

Zu einer außergewöhnlichen Geburt kam es im St. Josef Krankenhaus in Wien. Die Drillinge Vivian, Victoria und Vincent kamen auf natürlichem Weg, also ohne Kaiserschnitt, zur Welt.

Spontane Drillingsgeburten sind ein seltenes Ereignis, bei dem viele günstige Faktoren zusammentreffen müssen, wie das St. Josef Krankenhaus mitteilt. Mutter und Babys geht es gut und sie sind bereits wieder zu Hause.

Bei der Nachbesprechung der Geburt sitzen die Eltern entspannt und zufrieden in ihrem Zimmer auf der Kinderabteilung des St. Josef Krankenhauses Wien. Während zwei der Babys gemeinsam in einem Wärmebettchen schlafen und Mutter Cornelia B. von Schwangerschaft und Geburt erzählt, hat der Papa eines der Kinder im Arm.

Die Freude über das dreifache Glück ist beiden Elternteilen anzusehen. „Eine natürliche Geburt war für uns immer die beste Option für Mutter und Kind. Unsere Kinder sind auf natürlichem Wege entstanden, ohne Hormone. Daher wollte ich auch unbedingt spontan gebären – so wie es die Natur vorgesehen hat“, erzählt die Drillingsmutter. Diese Überzeugung vertiefte sich noch im Zuge der Schwangerschaft, die nach ihren eigenen Worten „sehr entspannt und ohne Probleme“ verlief.

Einen möglichen Partner für eine Drillingsgeburt ohne Kaiserschnitt fand das Paar schließlich im St. Josef Krankenhaus Wien.

„Um keine falschen Erwartungen zu wecken: Drillinge spontan zu entbinden ist etwas ganz Besonderes und nichts, was man routinemäßig macht“, beschreibt Andreas Brandstetter, Leiter der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe des Ordensspitals im 13. Bezirk. „Es müssen viele Faktoren stimmen, wobei die Sicherheit von Mutter und Kindern immer im Vordergrund steht“, betont der erfahrene Geburtshelfer. 

Drillinge sind generell selten. Von den 83.935 Geburten, die es laut Statistik Austria im Jahr 2019 in Österreich gab, waren nur 19 Drillings-Geburten. Noch seltener ist es jedoch, dass Drillinge spontan, also ohne Kaiserschnitt zur Welt kommen. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.