© Polizei

Wien
08/27/2013

Schuss ins Knie: Polizei fahndet mit Foto nach Verdächtigem

Identität des Schützen ist geklärt. Er hatte einen 28-Jähriger in Favoriten angeschossen.

Nachdem am Sonntagnachmittag ein 28 Jahre alter Mann in Wien-Favoriten angeschossen worden ist, konnte nun die Identität des Schützen geklärt werden. Laut Polizei handelt es sich bei dem mutmaßlichen Täter um den 27-jährigen Henefi A.. Gegen ihn wurde ein Haftbefehl erlassen, zu Fahndungszwecken veröffentlichten die Kriminalisten ein Foto des Verdächtigen.

Das Opfer wurde gestern und heute, Dienstag einvernommen. Der 28-Jährige gab an, dass er gegen 15.40 Uhr ein Lokal in der Waldgasse betreten habe. Er sei von einem Mann, den er unter dem Spitznamen "Devran" kennt, angesprochen und aufgefordert worden, auf die Straße zu gehen. Dort zog Henefi A. laut Aussagen des Opfers plötzlich eine Waffe aus dem Hosenbund und schoss. Der 28-Jährige erlitt Schussverletzungen im Bereich beider Knie. Anschließend seien Henefi A. und "Devran" geflohen.

"Devran" wurde als 19 bis 21 Jahre alt, 1,85 bis 1,90 Meter groß beschrieben. Er hat schwarze Haare, die seitlich kurz geschnitten sind. Hinweise - auch vertraulich - zu Henefi A. und dessen Mittäter "Devran" nimmt das Landeskriminalamt Wien Außenstelle Zentrum Süd unter der Telefonnummer 01/ 31310 DW 67800 entgegen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.