Neue Bezirksvorsteherin

© JG Wien

Alsergrund
03/12/2018

Saya Ahmad wird neue Bezirkschefin

Mit einer Überraschung endete am Montagabend die SPÖ-interne Kür des neuen Bezirksvorstehers für den Alsergrund.

Saya Ahmad, die bisherige stv. Klubchefin der Bezirkspartei, setzte sich in einer Kampfabstimmung mit 71 zu 26 Stimmen der SPÖ-Bezirksdelegierten gegen Thomas Liebich durch.

Liebich war bereits fünf Jahre lang der Stellvertreter der scheidenden Langzeit-Bezirksvorsteherin Martina Malyar und galt lange Zeit als deren logischer Nachfolger. Schließlich entschloss sich aber die 33-jährige Ahmad überraschend zu einer Gegenkandidatur. Die aus dem Irak stammende Kurdin ist seit 2013 SPÖ-Bezirksrätin am Alsergrund und war bis vor Kurzem auch im Presseteam von Gesundheitsstadträtin Sandra Frauenberger tätig. Seit dem Vorjahr ist Ahmad zudem Vorsitzende der SPÖ-Frauen Alsergrund.

Malyar hatte erst vor wenigen Wochen ihren vorzeitigen Rückzug bekannt gegeben. Die Amtübergabe erfolgt am 25. Juni.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.