Chronik | Wien
22.05.2018

Nächtliche Sperren des Kaisermühlentunnels in Wien

Sperre jeweils von Mitternacht bis 4.30 Uhr. Neue Betriebs- und Sicherheitstechnik wird getestet.

Die Montage der neuen Betriebs- und Sicherheitstechnik im Kaisermühlentunnel in Wien ist großteils abgeschlossen. Für die Funktionstests sind nun mehrere nächtliche Sperren in beiden Fahrtrichtungen geplant, kündigte die Asfinag am Dienstag an.

Geprüft werden unter anderem die Unfallerkennung mittels Videokameras und das akustische Frühwarnsystem AKUT, das bei Gefahrgeräuschen Alarm schlägt. Die Lüftung wird mittels realen Brandversuchen getestet.

Tunnelsperren und Umleitungen jeweils von 0.00 Uhr bis 4.30 Uhr:

Donnerstag, 24. Mai und Freitag, 25. Mai

• Mittwoch, 6. Juni und Donnerstag, 7. Juni

• Dienstag, 19. Juni

• Mittwoch, 27. Juni, Donnerstag, 28. Juni und Freitag, 29. Juni