.

© Firma fotokerschi e.U./fotokerschi.at

Mariahilf
08/25/2015

Mutmaßlicher Serienräuber in Mariahilf festgenommen

18-Jähriger soll für drei Überfälle verantwortlich sein.

Die Polizei hat am frühen Montagnachmittag einen mutmaßlichen Serienräuber in Wien-Mariahilf erwischt. Laut Polizeisprecher ging der 18-jährige Verdächtige Beamten der Bereitschaftseinheit ins Netz, als sie im Bereich der U6 Personenkontrollen durchführten. Er soll zumindest drei Straßenüberfälle verübt haben.

Zweimal ging er dabei mit einer Pistole zu Werke, beim dritten Mal traktierte er sein Opfer mit Faustschlägen ins Gesicht. Er flüchtete jeweils mit Geldbörsen und Handys. Bei den Opfern handelte es sich zumindest in zwei Fällen um erwachsene Männer.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.