BRITAIN-SCOTLAND-HEALTH-DRUGS-ADDICTION

© APA/AFP/ANDY BUCHANAN / ANDY BUCHANAN

Chronik Wien
07/07/2021

Mutmaßlicher Dealer festgenommen: Heroin und 3.000 Euro sichergestellt

Die Polizei ermittelte bereits länger gegen den 34-jährigen Serben.

Ermittlern der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) ist es gelungen, in Wien-Leopoldstadt einen mutmaßlichen Heroinverkäufer auszuforschen. Der 34-jährige Serbe wurde am Dienstag gegen 13.30 Uhr in der Vorgartenstraße in Wien-Leopoldstadt festgenommen. Die Polizisten stellten ungefähr 220 Gramm Heroin sowie 3.000 Euro Bargeld sicher.

Der Verdächtige wurde in eine Justizanstalt gebracht.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare