Präsentation
09/20/2018

Michael Häupls Wuchteln zum Nachlesen

Der Altbürgermeister präsentierte Sammlung seiner „Greatest Hits“ in Buchform

von Birgit Seiser

„Man bringe den Spritzwein“ lautet passenderweise der Titel des neuen Buchs mit den besten Zitaten des nunmehrigen Alt-Bürgermeisters Michael Häupl.

Der in seiner fast 24-jährigen Amtszeit nie um flotte Sprüche Verlegene präsentierte das 80-seitige Werk, illustriert von KURIER-Karikaturisten Michael Pammesberger, am Donnerstagabend unweit seines alten Arbeitsplatzes in Michl’s Café und Restaurant.

Die humorigen Sprüche vermisst Häupl bei amtierenden Politikern: „Ich kann nur hoffen, dass diese Würze durch Humor in der sehr ernsten Politik nicht ganz verloren geht. Aber es is eben auch eine andere Generation jetzt.“

Wenig zu lachen gibt es aktuell besonders in Häupls Partei. Vielleicht war das der Grund, warum keine prominenten Genossen bei der Präsentation anwesend waren. Zu den Querelen rund um Christian Kern ließ sich Häupl zu keinem Sager hinreißen: „Das ist das Gute, wenn man vom Politparkett weg ist. Man braucht dazu nichts mehr zu sagen.“

Den Erlös aus dem Buch ( Ueberreuter, 10 €) spendet Häupl an Wien-Work integrative Betriebe und AusbildungsgmbH.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.