© novy gilbert

Chronik Wien
10/18/2019

Mann schlug Freundin ins Gesicht und zog Messer

Danach wollte der Verdächtige flüchten. Die Polizei konnte ihn festnehmen.

Ein 42-jähriger Mann soll seine Freundin im Zuge eines Streits nicht nur mit einem Messer bedroht, sondern ihr auch noch mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Der Konflikt ereignete sich am Donnerstagabend in einem Lokal in der Steinbauergasse in Wien-Meidling, in dem die 38-jährige Frau als Kellnerin arbeitet.

Der Beschuldigte wurde von den alarmierten Beamten festgenommen, nachdem er versuchte, vom Tatort zu flüchten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.