APPLE PRODUCT LAUNCH EVENT

© EPA / MONICA DAVEY

Chronik Wien
02/05/2021

Kopfhörer-Raub: Brutales Teenager-Duo ausgeforscht

Das Opfer wurde mit mit den Fäusten geschlagen. Die mutmaßlichen Täter sind erst 13 und 16 Jahre alt.

Im Dezember verganenen Jahres soll ein 14-Jähriger von zwei vorerst unbekannten Jugendlichen in der Wedekindgasse in Wien-Floridsdorf beraubt worden sein. Das Opfer soll mit Faustschlägen genötigt worden sein, seine Kopfhörer herauszurücken. Anschließend flüchteten die Tatverdächtigen.

Dem Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Nord, ist es nun gelungen, die beiden Tatverdächtigen im Alter von 13 und 16 Jahren auszuforschen. Bei den Einvernahmen zeigten sie sich geständig.

Verpassen Sie keine Nachricht wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.