© PID

Chronik Wien
11/16/2021

Klaudija ist das Wiener Christkind

Das Wiener Christkind kommt dieses Jahr aus der Brigittenau.

Jedes Jahr präsentiert der Bürgermeister ein anderes Wiener Christkind. Dafür wird sogar ein eigenes Casting veranstaltet. Dieses Jahr hat sich Klaudija aus der Brigittenau durchgesetzt. Die 21-jährige Weihnachtsbotschafterin ist ausgebildete Kindergartenpädagogin.

"Ich freue mich, dass wir diese Weihnachtstradition hochhalten und darüber, dass das Christkindl viel Optimismus ausstrahlt“, sagte Bürgermeister Ludwig bei einem Medientermin am Dienstag. Zuversicht, aber auch Solidarität und Zusammenhalt seien aktuell besonders wichtig, betonte der Stadtchef. "Deshalb ist es besonders schön, dass das Wiener Christkindl Klaudija nicht nur am Rathausplatz anzutreffen sein wird, sondern auch Besuche im St. Anna Kinderspital sowie in Kindergärten und Seniorenwohnhäusern geplant sind", sagte Ludwig.

"Als Wiener Christkindl möchte ich meine Freude an der Vorweihnachtszeit weitergeben – gerade in diesen schwierigen Zeiten ist ein bisschen Freude vor allem für Kinder wichtig2, verriet das Christkindl den Journalistinnen und TV-Kameras.

Das Christkindl wird bis 26. Dezember in Wien unterwegs sein. Weitere Informationen zum Christkindl und zum Wiener Weihnachtstraum 2021 auf www.wienerweihnachtstraum.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.