© APA/HANS KLAUS TECHT

Aggressiv
10/18/2013

Frau drehte am Würstelstand durch

Eine 43-jährige Frühpensionistin verletzte den Standler und eine Polizistin.

Wild gebärdet hat sich eine Frühpensionistin an einem Würstelstand in der Wiener Innenstadt.

Wie die Polizei mitteilte, schlug sie am Donnerstag grundlos auf den Angestellten mit ihren Fäusten ein, dann attackierte sie ihn mit ihren Krücken. Auf einschreitende Uniformierte ging die 43-Jährige ebenso los. Eine Beamtin wurde verletzt, die Aggressorin angezeigt und in ein Spital eingeliefert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.