© Christandl

Chronik Wien
05/13/2022

Demos am Wochenende: ÖAMTC warnt vor Staus

Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, am Samstag und am Sonntag die Innenstadt zu umfahren.

Bereits am Samstagnachmittag werden Verkehrsteilnehmer rund um Praterstern, Praterstraße, Aspernbrücke, Untere Donaustraße und Stubenring ab 14:30 Uhr mit Sperren und Anhaltungen wegen der Demo „Praktische Pleite“ rechnen müssen. Der ÖAMTC befürchtet Zeitverluste rund um die genannten Straßen bis ca. 16 Uhr.

Für Sonntagnachmittag und -abend empfehlen die ÖAMTC-Experten allen Verkehrsteilnehmern, den Innenstadtbereich zu umfahren. Bis zu 10.000 Personen werden ab 16:30 Uhr bis in die Abendstunden über Ring und Franz-Josefs-Kai marschieren.

Staus werden auf Roßauer Lände, Untere und Obere Donaustraße, Praterstraße, Franzensbrückenstraße, Vordere und Hintere Zollamtsstraße, Zweierlinie vom Stadtpark bis zur Votivkirche und den Zufahrten in die Innenstadt nicht ausbleiben.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare