THEMENBILD:  FOTOTERMIN POLIZEIAUSBILDUNG / EINSATZTRAINING / SICHERHEITSKLEIDUNG

© APA/BARBARA GINDL / BARBARA GINDL

Chronik Wien
01/24/2021

Bei Erpressung mit Ermordung der Kinder gedroht

Vier junge Tschetschenen als Tatverdächtige festgenommen. Sie könnten auch Mitglieder von Sittenwächter-Bande sein.

von Patrick Wammerl

Vier junge Männer sollen diese Woche in Wien ein Opfer erpresst und mit der Ermordung seiner Kinder gedroht haben. Das Quartett aus Tschetschenien wurde festgenommen, berichtete die Polizei am Sonntag. Der Bedrohte übergab den Tätern vor Beginn der Ermittlungen einen vierstelligen Euro-Betrag. Zu einer weiteren Geldübergabe nach einem zweiten Erpressungsversuch kam es nicht mehr. Die Männer im Alter von 21, 22, 23 und 25 Jahren wurden gefasst und mittlerweile in eine Justizanstalt gebracht.

Der Mann hatte zunächst Todesdrohungen gegen seine Kinder erhalten. Daraufhin soll es laut Polizei zu einer Übergabe von mehr als 1.000 Euro an die Täter gekommen sein. Zwei Tage später meldeten sich zwei weitere Personen, die behaupteten, sie hätten von dem Vorfall gehört und würden dem Mann helfen wollen. Das Opfer traf sich mit dem Duo, das ebenfalls einen vierstelligen Betrag für die „Hilfestellung“ verlangte. Der bedrohte Mann blockte ab und wurde einen Tag später von den vermeintlichen „Helfern“ erneut erpresst.

Kriminalisten des Ermittlungsbereichs Bandenkriminalität im Landeskriminalamt forschten innerhalb von 72 Stunden alle vier Beschuldigten aus. Die jungen Männer wurden mit Unterstützung der WEGA festgenommen und inhaftiert. Der 21-Jährige wurde zudem wegen eines Einbruchdiebstahls in Vorarlberg gesucht. Derzeit laufen Überprüfungen, ob die Vier Mitglieder einer Gruppe selbst ernannter muslimischer Sittenwächter sind.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.