Das Aufschütten von Dämmen war eine der zentralen Aufgaben während der ersten Donauregulierung (1870 - 1875).

© MA 45

Chronik Wien
09/02/2020

Ausstellung: Wo die zweite Wiener Donauinsel liegt

In der Leopoldstadt öffnet das Bezirksmuseum am Sonntag mit einer neuen Ausstellung wieder.

von Adrian Zerlauth

So gut wie alle Wienerinnen und Wiener kennen die Donauinsel. Auf ihr wird gebadet, gesportelt und gefeiert. Was viele nicht wissen, ist, dass es noch eine weitere Donauinsel gibt.

Auf der sogenannten zweiten Wiener Donauinsel steht beispielsweise das Riesenrad, dort ist auch der Augarten oder das Ernst-Happel-Stadion.

Richtig, es handelt sich um die Bezirke 2 (Leopoldstadt) und 20 (Brigittenau). 

Die Stadtteile werden vom Donaukanal und der Donau eingeschlossen, weshalb man sie als Insel bezeichnen kann. Das Bezirksmuseum der Leopoldstadt macht nun Wiens "zweite Donauinsel" zum Thema ihrer neuen Ausstellung "Wie die Donau nach Wien kam".

Sie startet am 6. September und kann kostenlos besucht werden. Im Fokus der Ausstellung steht die Zeit der "Ersten Donauregulierung" in den Jahren 1870 bis 1875.

Karten und Bücherflohmarkt

Präsentiert werden geografische Karten, die verschiedene Veränderungen im Verlauf von Jahrhunderten dokumentieren. Hochwasser und Überschwemmungen sind ebenso ein Thema wie die Eisstoßbildung durch die Donau.

Zudem findet am Eröffnungstag, dem 6. September, ein Bücherflohmarkt im Bezirksmuseum statt. Außerdem können interessierte Besucher die Dauerausstellung zur Geschichte des 2. Bezirks besichtigen - ebenfalls kostenfrei.

Die Sonderausstellung rund um die Donau und Wiens zweite Donauinsel findet noch bis 20. Dezember statt. Alle weiteren Infos sind hier zu finden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.