MINISTERRAT - PRESSEFOYER: NEHAMMER

© APA/HERBERT NEUBAUER / HERBERT NEUBAUER

Chronik Wien
11/11/2020

Anschlag in Wien: Nehammers Familie unter Polizeischutz

Der Innenminister will sich durch Drohungen nicht beirren lassen.

Nach dem Terroranschlag in Wien und den jüngsten Razzien im islamistischen Milieu steht nun nicht nur Innenminister Karl Nehmammer (ÖVP), sondern auch seine Frau und Kinder unter Polizeischutz. Nach dem Ministerrat am Mittwoch bestätigte er einen Bericht der „Kronen Zeitung“, wonach es Drohungen gegeben habe und nun die Familie unter dem Schutz der Sondereinheit Cobra stehe.

Dass der Innenminister gefährdet sei, sei nichts Neues, meinte Nehammer vor Journalisten. Neu sei, dass diese Szene nun aber auch seine Frau und Kinder bedrohe. Weder er noch seine Familie lasse sich dadurch aber aufhalten, betonte der Minister.

Verpassen Sie keine wichtige Meldung zum Terroranschlag mit dem Blaulicht-Newsletter des KURIER:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.