Aufräumarbeiten am Highway 49 South, Covington County, Alabama.

© Deleted - 1145205

USA
01/03/2017

Tornado-Serie in den USA: Fünf Menschen getötet

Betroffen war vor allem der Südosten der Vereinigten Staaten.

Eine Serie von Tornados ist am Montag über den Südosten der USA hinweggefegt, dabei wurden nach Angaben von Behörden und örtlichen Medien mindestens fünf Menschen getötet. Vier kamen im Bundesstaat Alabama ums Leben, als ein vom Sturm entwurzelter Baum auf ihren Wohnwagen stürzte, wie das Büro des Gouverneurs mitteilte.

In Florida wurde die Leiche eines Ertrunkenen in der Nähe seines überfluteten Wagens gefunden. Laut dem TV-Wetterkanal waren zudem Zehntausende in Texas und Louisiana ohne Strom.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.