Viele offene Fragen rund um den Wolf

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Welt
12/24/2021

Zoo in Frankreich nach Ausbruch von Wolfsrudel geschlossen

Vier Tiere von Zoo-Mitarbeitern erschossen.

Wegen eines aus ihrem Gehege ausgebrochenen Wolfsrudels ist ein Zoo in S√ľdfrankreich vor√ľbergehend geschlossen worden. Wie die Beh√∂rden der Region Tarn an Heiligabend mitteilten, waren die neun W√∂lfe bereits am vergangenen Wochenende aus ihrem Gehege entkommen. Der Vorfall ereignete sich demnach w√§hrend der √Ėffnungszeiten des Zoo-des Trois-vall√©es in Montredon-Labessonni√©. Vier der W√∂lfe wurden demnach von Zoo-Mitarbeitern erschossen, die f√ľnf anderen bet√§ubt.

W√§hrend des Vorfalls h√§tten sich "nicht viele Menschen" im Zoo aufgehalten, sagte der √∂rtliche Beh√∂rdenvetreter Fabien Chollet der Nachrichtenagentur AFP. "F√ľr die √Ėffentlichkeit bestand zu keinem Zeitpunkt eine unmittelbare Gefahr". Aufgrund des "Sicherheitsproblems" sei der Zoo jedoch vor√ľbergehend geschlossen worden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir w√ľrden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierf√ľr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und √ľberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.