© Screenshot/CBS

Chronik Welt

Video: Hund schaltet Herd ein und verursacht Brand

Der Hund wollte offenbar an das Essen am Herd heran und streifte mit den Pfoten die Schalter.

06/17/2022, 03:10 PM

Im US-Bundesstaat Missouri hat ein Hund einen Brand in einer K√ľche verursacht, wie Videoaufnahmen zeigen. 

Am Video sieht man den Familienhund, wie er erst neugierig in der K√ľche schn√ľffelt und dann mit den Vorderpfoten auf den Herd springt - dort steht offenbar Essen. Beim Herunterspringen streift er mit den Pfoten die Schalter am Herd und schaltet ihn damit ein. Als der Hund den Raum verl√§sst, f√ľllt dieser sich mit Rauch, bis pl√∂tzlich eine Flamme emporsticht, bald brennt die K√ľchenzeile.

Die Nachbarn haben den Rauch bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die Rettungskr√§fte konnten zwei Hunde aus dem Haus befreien, allerdings war dieses stark besch√§digt. 

Damit so etwas nicht passieren kann, wird Haustierhaltern oder Eltern von kleinen Kindern eine Sicherheitsvorrichtung am Herd empfohlen. 

Jederzeit und √ľberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Video: Hund schaltet Herd ein und verursacht Brand | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat