Maskenpflicht bei den Salzburger Festspielen  

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Österreich
08/04/2020

Zahlen sinken wieder: 273 Menschen in Österreich wieder von Coronavirus genesen

Aktuell gibt es in Österreich 1434 positiv getestete Menschen. Die Zahl der Infizierten ist damit erstmals seit Wochen wieder signifikant gesunken.

Nachdem die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen in Österreich zuletzt stetig stieg, gibt es nun erstmals seit Wochen wieder einen signifikanten Rückgang. 1463 Menschen sind aktuell positiv getestet - das sind um 170 Menschen weniger als noch am Montag. 

273 Menschen gelten wieder als genesen, 104 neue Fälle kamen von Montag auf Dienstag hinzu.

Einen vergleichbaren Rückgang der Fallzahlen gab es zuletzt Ende Mai. Am 20. Mai galten 204 Menschen wieder als genesen - damals wurde allerdings nur ein neuer Fall innerhalb von 24 Stunden registriert. 

55 neue Fälle wurden von Montag auf Dienstag in Wien registriert, 22 in Oberösterreich und 18 in Niederösterreich.

In den übrigen Bundesländern hat sich die Situation weitestgehend beruhigt. Das Burgenland meldete zwei neue Fälle, Kärnten vier. Drei Fälle wurden in Salzburg registriert und einer in Vorarlberg. In Tirol und der Steiermark gab es seit Montag offiziell keine neuen Ansteckungen. 

 

eine 23degrees Grafik Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine 23degrees Grafik zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte 23Degree zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.