Chronik Österreich
08/06/2020

Zahl aktuell Infizierter in Österreich konstant - 67 neue Fälle in Wien

130 neue Fälle in ganz Österreich bei 132 neuen Genesenen. Aber in Wien stieg die Zahl der aktuell Infizierten wieder.

Die Zahl der aktuell infizierten Menschen in Österreich ist wieder weitestgehend konstant. 1381 aktuell Infizierte meldeten die Behörden von Mittwoch auf Donnerstag - das sind zwei weniger als noch tags zuvor. 

130 Fälle kamen hinzu, währende 132 wieder als genesen gelten. 

Auch in den Bundesländern hat sich die Situation beruhigt. Nur Wien schert hier aus. Mit 67 Neuinfektionen kam mehr als die Hälfte aller neuen Fälle in Österreich aus Wien. Es folgten Oberösterreich (29), Niederösterreich (12), Kärnten (9), Tirol (6), Vorarlberg (3) und Steiermark (je 2). Keinen Fall gab es im Burgenland.

In Salzburg, wo in den vergangenen zwei Tagen ein Corona-Cluster in der Schwarzenberg-Kaserne aufgedeckt wurde, kamen nur zwei neue Fälle hinzu. 

eine 23degrees Grafik Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine 23degrees Grafik zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte 23Degrees zu.

Nach Information des Gesundheits- und Innenministeriums wurden damit bisher insgesamt 21.696 positive Fälle in Österreich verzeichnet, 719 dieser Personen sind an oder mit einer Covid19-Erkrankung verstorben. Die Zahl der wieder Genesenen beträgt 19.596, die Zahl der aktiven Erkrankten liegt bei 1.381. Von aktuell 117 Patienten in Krankenhausbehandlung befinden sich 25 auf Intensivstationen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.