NETHERLANDS-HEALTH-VIRUS-TRAVEL-TESTING

© APA/AFP/ANP/SEM VAN DER WAL / SEM VAN DER WAL

Interaktiv
09/22/2020

Wohin darf ich reisen: Reisebeschränkungen für Österreich

Wer darf wo wie einreisen: Die Regeln für Reisen sind durch die Corona-Krise schlagartig kompliziert geworden.

von Michael Leitner

Reisebeschränkungen ist für die meisten Europäer ein Fremdwort. Dank des Schengen-Abkommens konnte man sich in den vergangenen 25 Jahren nahezu mühelos innerhalb der europäischen Staaten bewegen. Doch der Coronavirus zwang viele Staaten zu drastischen Maßnahmen. Um die Pandemie eindämmen zu können, wurden vielerorts die Einreisebestimmungen verschärft oder gar die Grenzen komplett geschlossen.

eine 23degrees Grafik Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine 23degrees Grafik zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte 23Degree zu.

Mittlerweile hat sich die Situation wieder entspannt, dennoch ist die Einreise in vielen Ländern nach wie vor nur eingeschränkt möglich. Das Außenministerium rät auf seiner Webseite nach wie vor von "von allen nicht notwendigen Reisen, insbesondere von allen Urlaubsreisen, ab".

eine 23degrees Grafik Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine 23degrees Grafik zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte 23Degree zu.

Die Regeln für die Einreise variieren stark und werden oftmals nicht nur nach Nationalität, sondern oftmals auch nach Region eines Landes unterschieden. So gelten seit kurzer Zeit in Deutschland, Belgien und der Schweiz strenge Regeln für Personen, die sich in den vergangenen 14 Tagen in Wien aufgehalten haben.

eine 23degrees Grafik Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine 23degrees Grafik zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte 23Degree zu.

Vor Reiseantritt ist es ratsam, die Webseite des Außenministeriums aufzusuchen (Links zu den einzelnen Ländern finden Sie in der Grafik oben). Dieses sammelt Informationen zu den Einreisebestimmungen, beispielsweise ob eine Registrierung vor der Einreise notwendig ist, und gibt auch regelmäßig Reisewarnungen heraus. Diese sind unter anderem auch wesentlich dafür, ob man bei der Rückkehr nach Österreich einen PCR-Test durchführen oder eine zehntägige Quarantäne antreten muss.

Derzeit gibt es nur eine kleine Liste an Ländern, aus denen man ohne Einschränkungen nach Österreich einreisen darf. Kommt man aus einem Staat "ohne stabile COVID-19-Lage", muss bei der Einreise ein maximal drei Tage alter negativer PCR-Test vorgelegt werden. Andernfalls muss man eine zehntägige Quarantäne antreten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.