© dapd/Ronald Zak

Kärnten
10/10/2016

Tödlicher Verkehrsunfall auf A10 in Kärnten

Der Pkw war gegen einen Lkw gefahren. Ein Mensch kam ums Leben, zwei Personen schwer verletzt.

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am Montag auf der Kärntner Tauernautobahn (A10) beim Kroislerwandtunnel (Bezirk Villach-Land) in Fahrtrichtung Salzburg ereignet. Wie die Asfinag mitteilte, war gegen 11.30 Uhr ein Auto einem Lkw aufgefahren - der Aufprall war so heftig, dass der Wagen unter das Schwerfahrzeug geschoben wurde. Ein Insasse kam ums Leben, zwei Personen wurden schwer verletzt.

Die Tauernautobahn war mehrere Stunden lang gesperrt, schon bei Villach wurde der Verkehr von der Autobahn geleitet. Bei Spittal-Ost konnten die Fahrzeuge wieder auf die A10 auffahren.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.