++ THEMENBILD ++ ILLUSTRATION ZU BEKANNTGABE TELEKOM AUSTRIA : ERGEBNIS 1. HALBJAHR

© APA/HARALD SCHNEIDER / HARALD SCHNEIDER

Chronik Österreich
02/18/2021

Störungen bei Festnetz-Internet von A1 behoben

Nach knapp zwei Stunden war das Problem behoben. Ursache war eine DDoS-Attacke gegen das Unternehmen.

von Kevin Kada

Am Donnerstagvormittag kam es rund zwei Stunden zu Problemen mit dem Festnetz-Internet von A1. Die Probleme bezogen sich lediglich auf das Festnetz-Internet. Mobiltelefonie sowie das mobile Internet funktionierten weiterhin problemlos. "Es ist auch nicht so, dass das Festnetz-Internet gänzlich ausgefallen ist. Aber es fällt vereinzelt immer wieder für kurze Zeit aus bzw. funktioniert es nur sehr langsam", so eine Sprecherin von A1.

Die Störung war gegen 10.45 Uhr behoben. Der Grund dafür war eine DDoS-Attacke, wie A1 via Twitter selbst mitteilte.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.