Wintersport in Winterberg

© APA/dpa/Marius Becker / Marius Becker

Chronik Österreich
02/28/2021

Semmering: Frau in der Steiermark von Rodler erwischt und verletzt

Die Verletzte musste mit dem Hubschrauber geholt werden.

Eine 39-jährige Niederösterreicherin ist am Samstag am Semmering von einem Rodler erfasst und verletzt worden. Laut Polizei fuhr die Frau auf einer Rodelbahn mit einem Schlitten talwärts. Rund 300 Meter vor der Talstation traute sie sich aber nicht mehr weiterzufahren und stellte sich an den Rand der Bahn.

Kurz danach wurde sie von einem unbekannten Rodler erfasst und zu Boden geschleudert. Die Frau wurde mit einem Hubschrauber in das Krankenhaus Wiener Neustadt geflogen.
 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.