Symbolbild

© Digitalpress - Fotolia / Digitalpress/Fotolia

Chronik Österreich
06/04/2021

Sechsjähriger stürzte auf Baustelle in Kärnten ab

Der Bursche wurde mit dem Hubschrauber ins Spital geflogen.

Ein sechsjähriger Bub ist am Freitag auf einer Baustelle im Bezirk Völkermarkt drei Meter abgestürzt und verletzt worden. Laut Polizei wollte seine 35-jährige Mutter einer Bekannten den Baufortschritt an ihrem Eigenheim zeigen.

Dabei stürzte der Bub durch eine Öffnung im Boden des zukünftigen Wohnzimmers und blieb auf dem Kellerboden liegen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.