Geimpfte und Genesene dürfen trotz Lockdowns Skifahren (Themenbild)

Symbolbild

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Österreich

Schwerer Skiunfall forderte in Tirol drei Verletzte

Ein 24-jähriger Holländer war in Westendorf im Bezirk Kufstein gestürzt und gegen Fußgänger geprallt.

01/08/2023, 07:56 PM

Drei Verletzte forderte ein schwerer und ungewöhnlicher Skiunfall am Sonntagmittag in Westendorf (Bezirk Kufstein).

Ein 24 Jahre alter holländischer Skifahrer war laut Polizei aus unbekannter Ursache zu Sturz gekommen und in der Folge mit zwei am Pistenrand talwärts gehenden Fußgängern kollidiert.

Hubschrauber im Einsatz

Dabei erlitt der 34 Jahre alte Fußgänger schwere Verletzungen, seine 29 Jahre alte Begleiterin (beides Einheimische) sowie der Skifahrer wurden leicht verletzt. Alle drei Personen mussten mit dem Notarzthubschrauber in Krankenhäuser in St. Johann und Kufstein geflogen werden.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Schwerer Skiunfall forderte in Tirol drei Verletzte | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat