Die Rettung hatte alle Hände voll zu tun

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Österreich
06/19/2021

Paragleiter in Lienz abgestürzt

65-Jähriger erlitt schwere Verletzungen

Ein 65-jähriger Mann ist am Samstag gegen Mittag mit seinem Paragleiter im Gemeindegebiet von Lienz in Osttirol abgestürzt. Gleich nach dem Startvorgang am Hochstein stürzte der 65-Jährige aus bisher ungeklärter Ursache aus etwa 5 bis 6 Meter Höhe ab, gab die Polizei am Samstagabend bekannt. Der Mann habe noch selbstständig zur Bergstation des Sesselliftes bei der Sternalm gehen können und sei anschließend in Begleitung mit dem Lift ins Tal gebracht worden.

Dort sei der Mann von der Rettung übernommen und dann mit dem Notarzthubschrauber ins Landeskrankenhaus Klagenfurt überstellt worden, da es sich schlussendlich doch um eine schwere Verletzung gehandelt habe, so die Polizei.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.