© APA/dpa/Christian Charisius

Chronik Österreich
08/11/2020

Oberösterreich sucht nach Urlaubsrückkehrern aus Kroatien

Seit Montag häufen sich die auf Covid-19 positiv getesteten Urlaubsrückkehrer aus Makarska. Sechs Personen sind betroffen.

von Petra Stacher

Seit Montag sind mehrere auf Covid-19 positiv getestete Urlaubsrückkehrer aus dem kroatischen Urlaubsort Makarska in Oberösterreich festgestellt worden. Das gab das Land OÖ heute, Dienstag, bekannt. Sechs Personen seien auf KURIER-Anfrage aktuell betroffen. Weitere Testergebnisse seien jedoch noch ausständig.

Laut dem Land OÖ bestehe ein Bezug zur “Makarana Bar“ in Makarska, in der positiv getestete Mitarbeiter beschäftigt waren. Man stehe diesbezüglich über die AGES im europaweiten Austausch - auch mit den kroatischen Behörden.
Das Land ruft nun Urlaubsrückkehrer aus dem betroffenen Ort auf, präventiv ihren Gesundheit

szustand im Auge zu behalten. Treten Symptome, die auf Corona hinweisen, auf solle die Hotline 1450 gewählt werden.

Insgesamt sind in Oberösterreich mit Stand Montagnachmittag 150 Reiserückkehrer infiziert. Diese lösten 57 Folgefälle aus.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.