Nixhöhle als Tourismusmagnet

© /weinfranz.at

Niederösterreich
04/01/2017

Vereinsleben prägt Frankenfels

Veranstaltungen sorgen für Abwechslung

Frankenfels liegt im Mostviertel in Niederösterreich, genauer gesagt im „Dirndltal“ im Bezirk St. Pölten. Der Tourismusort mit rund 2000 Einwohnern ist als Wander- und Freizeitparadies bekannt und ist geprägt durch lebendiges Vereinsleben sowie einen dichten Veranstaltungskalender. Ein besonderer Tourismusmagnet ist die Nixhöhle. Aber die Gemeinde blickt auch in die Zukunft. So soll das Freibad saniert, eine Breitbandinitiative gestartet und der Kindergarten ausgebaut werden. Zudem laufen schon die Vorbereitungen für den Dirndlkirtag auf Hochtouren, der heuer am 23. und 24. September in Frankenfels stattfinden wird. Tausende Besucher werden erwartet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.