Chronik | Österreich | Landlust
01.04.2017

Schweiggers setzt auf Jugendtourismus

Projektwochen und Ferienlager werden organisiert

Die rund 260 Einwohner zählende Ortschaft Sallingstadt in der Gemeinde Schweiggers, Bezirk Zwettl, setzt seit Jahren auf den Jugendtourismus. Am Dorfrand befindet sich ein modernes Jugendgästehaus, das unter dem Motto „Sallingstadt ist Bühne“ für viel Unterhaltung sorgt. Das Angebot umfasst betreute Projektwochen oder Ferienlager mit Vollpension, Halbpension oder Nächtigung mit Frühstück. Ausgestattet ist das Haus mit 21 Zimmern, 79 Betten, Internetzugang, Aufenthaltsräumen, Seminarraum, Wintergarten, Garten mit Lagerfeuerstelle, großer Spielwiese, Terrasse zum Faulenzen und Discoraum. Darüber hinaus gibt es einen Spiel-, Tennis- und Beachvolleyballplatz, eine Freizeitanlage, einen Pfarrteich und eine überdachte „Dorfarena“ mit Musikanlage, Beleuchtung und Lagerplatz. Zum Jugendgästehaus gehört auch das Dorfwirtshaus, das als wichtiger Nahversorger und Kommunikationszentrum im Ort gesehen wird.