Chronik | Österreich | Landlust
01.04.2017

Oberndorf: "Generationen auf Tuchfüllung"

Kinderkrippe und Seniorenheim rückten zusammen

In Oberndorf im Tirol wird die Gemeinschaft hoch gehalten. Mit dem Blick auf den Wilden Kaiser bietet die Ortschaft für die 2203 Einwohner und 650 Nebenwohnsitzer, nicht nur eine spektakuläre Aussicht. Man ist bemüht, den Bürgern etwas zu bieten. Wie bei dem Projekt "Generationen auf Tuchfüllung", hier hat die Gemeinde die örtliche Kinderkrippe und das Seniorenwohnheim zusammengebracht. Die Kleinen bringen frischen Wind in die Altenbetreuungseinrichtung. Ein weiteres Beispiel ist die Unterstützung für jeden gepflanzten Obstbaum. Von der Gemeinde gibt es 50 Prozent des Kaufpreises zurück.