Chronik | Österreich | Landlust
01.04.2017

Badersdorf bietet Wohnraum für Junge

"Liebenswerte Gemeinde" wirkt Abwanderung entgegen

Badersdorf liegt malerisch am Fuße des Eisenbergs im Südburgenland. Hauptverkehrsrouten sind weit weg, Wanderwege und die Nähe zum Weinbaugebiet Csaterberg und Eisenberg laden Gäste ein zur Ruhe zu kommen. Im Ort sind die 290 Einwohner in Sachen Vereinen sehr aktiv. Vom Wandertag, bis zum Kindermaskenball gibt es Veranstaltungen. Um die Jungen im Ort zu halten, hat die Gemeinde in ein Wohnhaus investiert und will dort zwei günstige Wohnungen errichten.