Polizei richtete um die Grazer Merkur Arena einen Sicherheitsbereich ein

┬ę APA/LUKAS HUTER

Chronik ├ľsterreich

Kleinwalsertal: Pkw-Lenker fuhr innerorts 120 km/h

Auch ein weiterer Autofahrer wurde mit 98 km/h gemessen. Die Raser wurden angezeigt.

08/18/2020, 12:13 PM

Im Kleinwalsertal ist am Montagabend ein Pkw-Lenker mit 120 km/h durch das Ortsgebiet gerast. Damit ├╝bertraf er noch einen Chauffeur eines Firmenfahrzeugs, der ebenfalls auf der Kleinwalsertalstra├če (L201) mit 98 Stundenkilometern anstatt der erlaubten 50 km/h unterwegs war. Die beiden Lenker werden bei der Bezirkshauptmannschaft angezeigt, informierte die Polizei.

Weitere Verkehrs├╝bertretungen

Die zwei M├Ąnner gingen ins Netz der Polizeiinspektion Kleinwalsertal, die am Montagabend entlang der L201 Geschwindigkeitsmessungen durchf├╝hrte. Neben diesen beiden "eklatanten Geschwindigkeits├╝bertretungen", wie es die Polizei nannte, wurden auch diverse Verkehrs├╝bertretungen festgestellt.

Wir w├╝rden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierf├╝r keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion k├Ânnen Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu ├Âffnen.

Kleinwalsertal: Pkw-Lenker fuhr innerorts 120 km/h | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat