Die Besetzung des Rettungswagenverständigte den Notarzt

Symbolbild

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Österreich
12/15/2021

Kleinkind stürzte aus Küchenfenster im 1. Stock

Die Mutter hatte die Eineinhalbjährige offenbar auf das Fensterbrett gestellt. Das Mädchen ist im Krankenhaus.

Eine Kleinkind ist Mittwochmittag im Bezirk Ried in Oberösterreich aus dem Fenster im ersten Stock eines Mehrparteienhauses gestürzt. Die 36-jährige Mutter hatte die eineinhalbjährige Tochter auf das Brett vor das geöffnete Küchenfenster gestellt, um mit ihr frische Luft zu schnappen. Als sich die Frau kurz wegdrehte, verlor das Mädchen das Gleichgewicht und fiel vier Meter tief auf eine Straße. Als die Rettung kam, war es ansprechbar und wurde ins Krankenhaus Ried gebracht, so die Polizei.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.