Chronik | Österreich
15.10.2017

Frontalcrash von zwei Motorrädern: Zwei Schwerverletzte

Beide Biker mussten mit Rettungshubschraubern abtransportiert werden.

Zwei Schwerverletzte hat ein Frontalcrash von Motorrädern am Samstag im Pinzgau gefordert. Ein 49-Jähriger und ein 57-Jähriger waren in Dienten auf ihren Bikes ineinander gekracht. Ein zufällig vorbeikommender Arzt leistete den Schwerverletzten Erste Hilfe. Mit Rettungshubschraubern wurden die Männer in Spitäler nach Salzburg und Zell am See gebracht, berichtete die Polizei in einer Aussendung.

Nach bisherigen Ermittlungen dürfte der 57-jährige Deutsche auf der Hochkönig Bundesstraße (B164) auf die Fahrspur des 49-jährigen Oberösterreichers gekommen sein. Das Motorrad des Jüngeren geriet nach dem Crash in Brand. Die Staatsanwaltschaft Salzburg bestellte einen Sachverständigen zur Klärung der Unfallursache.

Unfall im Flachgau

Vier Verletzte gab es am selben Tag nach einem Zusammenstoß eines Autos mit einem Motorrad in Ebenau (Flachgau). Ein 56-Jähriger übersah beim Rechtsabbiegen auf der Wiestal-Landesstraße einen hinter ihm fahrenden 52-Jährigen aus Tirol, der auf dem Zweirad hinter ihm fuhr. Der Tiroler krachte seitlich in den Wagen. Sowohl Fahrer als auch Beifahrer des Autos und auch der Tiroler samt gleichaltriger Mitfahrerin am Sozius mussten medizinisch versorgt werden. Sie wurden von Rettungshubschrauber und Krankenwagen in das Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht.

Katze ausgewichen und Biker gerammt

Ein 53-Jähriger ist Samstagmittag auf der Kremsmünsterer Straße in Richtung Pettenbach (Bezirk Kirchdorf) mit seinem Auto einer Katze ausgewichen und hat dabei einen Motorradfahrer gerammt. Der 31-jährige Biker wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in das UKH Linz geflogen werden, berichtete die Polizei Oberösterreich in einer Presseaussendung.

Der Autofahrer aus Scharnstein war laut eigenen Angaben auch noch von der Sonne geblendet worden. Als er den Wagen verriss, kam er auf die linke Straßenseite und prallte in das Zweirrad des 31-Jährigen aus Attersee (Bezirk Vöcklabruck).