20210122_161016.jpg

© Lipizzanergestüt Piber

Chronik Österreich
01/22/2021

Erstes Lipizzaner-Fohlen des Jahres zur Welt gekommen

Fohlen und Mutter geht es gut.

von Kevin Kada

Pferdeliebhaber und Freunde der Spanischen Hofreitschule sowie ihren Stars, den Lipizzanern, haben allen Grund zur Freude. Im Lipizzanergestüt Piber kam Donnerstagabend gegen 22 Uhr zur Welt. 

20210122_160843.jpg

Jedes Jahr werden im Gestüt Piber in der Weststeiermark rund 40 Lipizzanerfohlen geboren. 

„Diesmal ist es ein Bub“, verkündet man in der Spanischen Hofreitschule hocherfreut. Seine Mutter Presciana sei wohlauf. Sie brachte bereits das achte gesunde Fohlen zur Welt. Gestütsleiter Erwin Movia hatte die Geburt gemeinsam mit dem Tierarzt  begleitet.

Der Name des Kleinen "Neapolitano Presciana" setzt sich aus Stammbaum und Name der Mutter zusammen. Nach alter Tradition wird er nach einigen Tagen handschriftlich im Zuchtbuch eingetragen.

Was viele vielleicht nicht wissen: Lipizzaner kommen schwarz oder braun zur Welt und bekommen ihre typische Schimmelfarbe erst mit etwa vier bis zehn Jahren. 

20210122_161843.jpg

Während die besten Hengste ausgewählt werden, um ihr Training in Wien an der Spanischen Hofreitschule zu beginnen, werden die besten Jungstuten in die Zuchtherde in Piber aufgenommen.  

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.