Notarzt

© APA/dpa/Lino Mirgeler / Lino Mirgeler

Chronik Österreich

Drei Tote bei CO-Unfall: Heizlüfter erst zwei Tage zuvor gekauft

Familie aus der Oststeiermark heizte ein: Brüderpaar und 90-jährige Mutter starben an Kohlenmonoxidvergiftungen.

von Elisabeth Holzer-Ottawa

12/21/2022, 12:29 PM

Als ein Angestellter eines Zustelldienstes Montagfrüh Semmeln für die Familie vorbeibringen wollte und niemand die Tür öffnete, schlug er sofort Alarm. Doch es war zu spät, die kleine Familie im oststeirischen Fischbach - ein Brüderpaar und seine 90-jährige Mutter - starb bereits Samstagabend, vermutet wurde eine Kohlenmonoxidvergiftung.

Verdacht bestätigt

Am Mittwoch gab die Landespolizeidirektion Steiermark das Obduktionsergebnis bekannt, es bestätigt diese erste Annahme: Die beiden Männer, 67 und 68 Jahre alt, sowie die Mutter erlitten eine Kohlenmonoxidvergiftung.

Verursacht wurden sie von einem Notstromaggregat  - das erst am 15. Dezember gekauft wurde, also nur zwei Tage vor dem tragischen Unfall. Der 67-Jährige dürfte den Heizlüfter samt diversem Zubehör am Samstagabend im Keller des Hauses aktiviert haben - allerdings hätte das Gerät nicht in geschlossenen Räumen in Betrieb genommen werden dürfen, so die Polizei: Darauf sei der Mann beim Kauf auch explizit hingewiesen worden, hieß es.

Lebensgefahr nach 50 Sekunden

Das Aggregat war, so ergaben die Erhebungen, rund fünf Stunden in Betrieb. Das kleine Haus am Waldrand, in dem die Familie zurückgezogen lebte, hatte sonst keine Heizung: Allerdings gab es keine ausreichende Belüftung, das Gas verteilte sich unbemerkt im Haus.

Die 90-Jährige wurde tot in der Küche gefunden, ihre Söhne im ersten Stock. Messungen in dem Gebäude ergaben später, dass bereits 50 Sekunden, nachdem das Aggregat eingeschaltet worden wurde, eine "lebensgefährliche Kohlenmonoxid-Konzentration vorhanden war".

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Drei Tote bei CO-Unfall: Heizlüfter erst zwei Tage zuvor gekauft | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat