© APAunbegrenzt verfuegbar - no sales

Chronik Österreich
03/15/2021

Diebe stahlen "Hochprozentiges" aus geschlossenem Hotel in Tirol

Öffneten im gesamten Hotel sämtliche Kästen und Vitrinen.

Bisher unbekannte Diebe hatten es in Kössen in Tirol (Bezirk Kitzbühel) offenbar auf Hochprozentiges abgesehen. Wie die Polizei berichtete, dürften die Unbekannten am Samstag und am Sonntag jeweils um die Mittagszeit in ein derzeit geschlossenes Hotel eingedrungen sein. Sie trieben sich im ganzen Hotel herum und öffneten sämtliche Kästen und Vitrinen. Außerdem stahlen sie mehrere hochprozentige Getränke.

Die Täter dürften sich vermutlich durch das Aufdrücken einer Schiebetür Zugang zu dem Hotel verschafft haben. Sie durchsuchten nicht nur das gesamte Hotel, sondern beschädigten auch noch eine Videoüberwachungskamera. Die Höhe des entstandenen Schadens war vorerst noch nicht bekannt.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Diebe stahlen "Hochprozentiges" aus geschlossenem Hotel in Tirol | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat