Die Südosttangente wird wieder um einige Baustellen reicher

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Österreich
11/17/2021

Die Lage im Morgenverkehr: Stau auf Südosttangente nach Unfall

Mittlere Fahrspur auf der Praterbrücke gesperrt. Unfall auf A1 sorgt ebenfalls für Verzögerung.

von Kevin Kada

Der Morgenverkehr am Mittwoch hält wieder einiges für Pendlerinnen und Pendler bereits. Aktuell gesperrt ist die mittlere Fahrspur auf der Südosttangente A23 auf Höhe der Praterbrücke in Wien. Ein Unfall sorgt hier für Stau bis auf die S2. Rechnen Sie mit erheblichem Zeitverlust zwischen der Breitenleerstraße und der Praterbrücke. Die Unfallstelle ist allerdings bereits wieder geräumt.

Auf der Westautobahn A1 in Oberösterreich zwischen Allhamming und Sattledt ist ebenfalls ein Unfall passiert. Auch hier staut es sich bereits und Sie müssen mit erheblichen Verzögerungen rechnen. 

Am Grenzübergang Walserberg in Salzburg müssen Sie zudem wegen einer Baustelle mit einem Zeitverlust von etwa 15 Minuten rechnen.

Positiv: Zumindest die Öffis in Wien laufen aktuell ohne größeren Verspätungen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.