Ist der Docht einer Kerze zu lang, entwickeln sich mehr Rauch und Ruß

Symbolbild

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Österreich

Tirol: Kerzen lösten Brand in Wohnung aus

Eine dreiköpfige Familie entkam dem Feuer unverletzt. Es entstand großer Sachschaden.

12/27/2022, 05:57 PM

In Rietz im Tiroler Bezirk Imst haben Dienstagfrüh vermutlich brennende Kerzen einen Brand in einer Wohnung eines Mehrparteienhauses ausgelöst. Eine Familie konnte die Wohnung wegen starken Rauchs und Hitze nicht mehr über das Stiegenhaus verlassen.

Der 34-jährige Familienvater rettete sich laut Polizei über den Balkon und ein Vordach in den Garten, die 35-jährige Frau und das dreijährige Mädchen wurden von der Feuerwehr mit einer Leiter geborgen.

Sie blieben allesamt unverletzt. Der Brand wurde von den Feuerwehren Rietz und Telfs gelöscht. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Bezirk Imst: Kerzen lösten Brand in Wohnung aus | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat