© GNEDT/Kurier / martin gnedt

Chronik Österreich
08/12/2021

Brand in Feuerwehrgebäude in Saalbach-Hinterglemm

Die Feuerwehrleute mussten ihr eigenes Gebäude löschen.

Ausgerechnet in Feuerwehrzeugstätte in Saalbach-Hinterglemm (Pinzgau) ist am Mittwochabend ein Brand ausgebrochen. Eine Anrainerin beobachtete, wie Rauch beim Dach ausströmte und alarmierte die Einsatzkräfte. Die örtliche Freiwillige Feuerwehr konnte den Brand laut Polizei rasch löschen.

Die Untersuchung des Brandsachverständigen hat ergeben, dass das Feuer mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit aufgrund von Flämmarbeiten einer Dachdeckerfirma ausgebrochen war.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare