Tirol
02/08/2016

Angeblicher sexueller Übergriff: Mann ausgeforscht

25-Jähriger soll gleichaltrige Frau unsittlich berührt haben. Anzeige auf freiem Fuß.

Ein 25-jähriger Mann, der eine gleichaltrige Frau in Innsbruck sexuell belästigt haben soll, ist nun ausgeforscht worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte die Frau vergangene Woche Anzeige erstattet. Sie habe angegeben, von einem Mann, der sich in Begleitung weiterer Männer befand, bedrängt und belästigt worden zu sein.

Der Vorfall hatte sich bereits am 31. Jänner gegen 4.00 Uhr ereignet. Der Mann soll die Frau unsittlich berührt haben. Die 25-Jährige kann laut Polizei aber auch einen Diebstahlversuch nicht ausschließen. Der Algerier wurde auf freiem Fuß angezeigt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.