THEMENBILD:  FOTOTERMIN POLIZEIAUSBILDUNG / EINSATZTRAINING / POLIZEIAUTO

Symbolbild

© APA/BARBARA GINDL / BARBARA GINDL

Chronik Österreich
04/04/2020

17-Jähriger in Klagenfurt mit Messer bedroht und beraubt

Das Opfer hatte zuvor im Stadtgebiet Geld am Bankomaten gezogen.

Ein 17-Jähriger ist am Freitagabend in Klagenfurt von einem flüchtigen Bekannten mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe von Bargeld bedrängt worden. Das Opfer hatte zuvor im Stadtgebiet Geld am Bankomaten gezogen. Der mutmaßliche Täter hatte Unterstützung eines weiteren Mannes, beide flüchteten. Die polizeilichen Erhebungen sind noch nicht abgeschlossen.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare