Die Besetzung des Rettungswagenverständigte den Notarzt

Symbolbild

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Österreich
01/09/2022

16-Jährige geriet in Tirol mit Pkw in Gegenverkehr - Vier Verletzte

Verlor bei winterlichen Verhältnissen Kontrolle über Fahrzeug.

Eine 16-Jährige hat am Samstagnachmittag auf der B172 im Tiroler Kössen (Bezirk Kitzbühel) bei winterlichen Verhältnissen die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Wie die Polizei berichtete, geriet der Pkw ins Schleudern und prallte frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen, an dessen Steuer ein 54-Jähriger saß. Er und sein 16-jähriger Beifahrer wurde - wie auch die Unfalllenkerin und ihr 45-jähriger Beifahrer, verletzt und in die umliegenden Krankenhäuser gebracht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.