++ THEMENBILD ++ CORONAVIRUS: MASKENPFLICHT IN KÄRNTNER TOURISMUSORTEN

© APA/GERT EGGENBERGER / GERT EGGENBERGER

Chronik Österreich
08/05/2020

1383 Fälle: Zahl der aktuell Infizierten in Österreich sinkt weiter

77 neue Fälle von Dienstag auf Mittwoch. 21566 insgesamt bestätigte Fälle.

Die Zahl der aktuell mit dem Coronavirus infizierten Menschen in Österreich sinkt weiter. Insgesamt 1383 Fälle vermeldeten die Behörden mit Stand 10.00 Uhr am Mittwoch. Das sind um 51 Fälle weniger als noch vor 24 Stunden. 

77 Fälle kamen von Dienstag auf Mittwoch hinzu, 128 gelten wieder als genesen. 

Auch in den Bundesländern hat sich die Situation weitestgehend beruhigt. Wien vermeldete 19 neue Fälle, Niederösterreich acht, die Steiermark sechs. 

Lediglich in Oberösterreich wurde wieder eine größere Zahl an neuen Infektionen vermeldet. Hier kamen 27 Fälle in den vergangenen 24 Stunden hinzu. 

In Salzburg, wo mit inzwischen acht infizierten Soldaten am Dienstag ein größerer Cluster in der Schwarzenberg-Kaserne bekannt wurde, gab es insgesamt zehn neue bestätigte Fälle. 

Unter ihnen ist auch jener Grundwehrdiener, dessen Symptome Ausgangspunkt für inzwischen 61 Tests war. Er war laut SN bei der Angelobung mit Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Verteidigungsministerin Klaudia Tanner vergangene Woche dabei. Für sie habe aber keine Gefahr bestanden. Aktuell - Stand 10.00 Uhr - sind noch fünf Testergebnisse ausständig.

eine 23degrees Grafik Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine 23degrees Grafik zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte 23Degrees zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.